Zum Inhalt springen
230227 Jan Henner Putzier Md L Dirk Ulrich Mende Md B Foto: privat

20. Dezember 2023: Gegen das geplante Auslaufen der Steuerbegünstigungen in der Landwirtschaft

Das drohende Auslaufen der Steuerbegünstigung für Agrardiesel und der KFZ-Steuerbefreiung für land- und forstwirtschaftliche Maschinen stößt bei dem Landtagsabgeordneten Jan Henner Putzier und mir auf deutliche Kritik. Eine stabile Landwirtschaft hat für den ländlichen Raum eine immense Bedeutung. Wir fordern von der Bundesregierung dringend Korrekturen.

Der Ärger der Landwirte über das geplante Auslaufen der Steuererleichterungen ist mehr als berechtigt, insbesondere vor dem Hintergrund der völlig überraschenden Ankündigung. Hier muss dringend nachgebessert werden.

Der jüngste Haushaltskompromiss der Koalitionsspitzen gefährdet die Existenz zahlreicher Landwirte nicht nur in unserer Region. Die besorgniserregende Situation auf den heimischen Höfen wird nicht nur hier vor Ort wahrgenommen, sondern zeigt sich bundesweit, wenn Landwirte zu Protesten nach Berlin mobilisieren.

Der Bundeshaushalt 2024 wird im Januar im Deutschen Bundestag endgültig beschlossen. Ich werde mich im parlamentarischen Verfahren dafür einsetzen, dass die Steuerbegünstigung für Agrardiesel und die Kfz-Steuerbefreiung weitgehend erhalten bleiben, um den ländlichen Raum weiter zu stärken.

Wir sind entschlossen uns weiterhin für die Belange der Landwirte und damit auch für unsere Region einzusetzen.

Vorherige Meldung: Über 30 Millionen Euro Bundesförderung für den Breitbandausbau im Landkreis Celle

Nächste Meldung: Guter und konstruktiver Austausch zwischen Landvolk Celle und Celler SPD-Bundespolitik

Alle Meldungen