Vom 17. bis 25. Juni 2023 findet die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung, die Special Olympics World Games, in Berlin statt – und damit erstmals in Deutschland. Ich nehme auch teil.

Die Special Olympics sind das größte Sportereignis seit Jahren in Deutschland. Ich freue mich sehr, dass Deutschland diese Spiele ausrichtet. Neben den Paralympics sind diese Wettbewerbe ein wichtiges Zeichen für eine inklusive Welt. Das internationale Sportfest für mehr Anerkennung und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung findet erstmals in Deutschland statt.

Bei der Veranstaltung in Berlin treten tausende Athlet:innen mit geistiger und mehrfacher Behinderung miteinander in 26 Sportarten an. Ich freue mich an der Eröffnungsfeier am Samstag teilzunehmen und werde sicher einzelne Sportwettkämpfe verfolgen. Besonders drücke ich natürlich der Celler Radsportlerin Marlene Timme und dem Celler Tischtennisspieler Detlef Steitzer die Daumen.

Bereits heute ist die Vorbereitung der weltweit größten inklusiven Sportveranstaltung im Stadtgebiet Berlins wahrnehmbar. Ich wünsche allen Sportlerinnen und Sportlern viel Erfolg und verletzungsfreie Spiele.