Mit großem Interesse habe ich der Uelzener Presse heute entnommen, dass Pendlerinnen und Pendler zwischen Lüneburg und Hamburg in den kommenden vier Wochen wegen zahlreicher Ausfälle bei Metronom-Zügen fünf ausgewählte ICE nutzen dürfen.

Ich begrüße diese Entscheidung ausdrücklich, möchte zugleich aber darauf hinweisen, dass auch Pendlerinnen und Pendler zwischen Uelzen und Hannover massiv von Ausfällen bei Metronom betroffen und gleichermaßen dadurch belastet sind.

Ich habe daher heute die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen angeschrieben und gefordert, auch für die Fahrgäste, die zwischen Celle und Hannover pendeln, eine vergleichbare Regelung umzusetzen.